Samstag, 13. April 2013

Vegane Pfannkuchen - auch für dich ♥

Ich bin kein Veganer, noch nicht einmal ein Vegetarier....aaaaaaber, meine veganen Pfannkuchen sind die Besten - wirklich!!!! ☺
Pfannkuchen waren hier schon immer sehr beliebt und wurden gerne gegessen, doch die vegane Variante erfreut sich tatsächlich noch größerer Beliebtheit!

Mit ein paar wenigen Zutaten kann man wirklich ein tolles Frühstück zaubern:

600 g Dinkelmehl
150 g - 200 g Rohrohrzucker
100 g - 200 g gemahlene Mandeln
Ca. 1 l Mandelmilch
etwas Zimt
Prise Meersalz
wenn man mag Vanillezucker

Alles gut verquirlen und dann ab in die Pfanne. Wir hatten heute morgen die Variante mit frischen Äpfeln. Auch sehr lecker ☺



Kommentare:

  1. aaaaaaaaaaaaaaaaawwww leckoooorrrr! Die mach ich mal zum Sonntagsfrühstück <3 <3 <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann musst du mir berichten wie sie geworden sind.
      Ich kann mich erinnern, dass meine ersten veganen nicht so gut wurden, weil die Konsistenz schlecht (zu locker) war.

      Ach ja, das Rezept ist ja sehr grob gehalten^^ Das liegt daran, dass ich immer alles in die Schüssel kippe und mein Gefühl/Auge mir sagt, jetzt ist die Konsistenz richtig :D

      Löschen
  2. sehen sehr sehr lecker aus :)
    werde das Rezept eventuell nächste Woche mal ausprobieren ! :-)
    hast eine neue Leserin in mir gefunden <3

    http://yuyus-moments.blogspot.com/

    Liebe Grüße,
    Yuyu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die SIND sehr lecker :D

      Über ein Feedback würde ich mich freuen...
      ...und *Juhuuuu* eine neue Leserin - Welcome ♥

      Liebe Grüße

      Löschen