Montag, 31. Dezember 2012

Wusstest du...?

So, zum Jahresende noch was persönliches. Ich habe es schon auf 2 Blogs gesehen, u.a. bei Tatii Talentlos :-) und dachte mir, ich mache das auch noch schnell!!!

...dass meine Mama mich als Kind oft "Else" rief??
...dass ich als Kind im Spielmannzugverein Querflöte gespielt habe?
...dass ich alle Kinderkrankenheiten durchgemacht habe?
...dass ich einen Hund hatte der "Axel" hieß?
...dass ich Jahrelang Trampolin gesprungen bin und recht gut war?
...dass ich bei traurigen Filmen/Büchern immer weinen muss?
...dass ich gerne Menschen beobachte??
...dass ich 2 mal mein Fachabitur gemacht habe??
... und ich für mein erstes Fachabi 4 Jahre gebraucht habe o_O
... dass ich auch Schlagzeug spielen kann? (Ein bisschen ;-))
...dass ich schon unzählige Gedichte geschrieben habe? Mein erstes mit 13?
...dass ich Sängerin in einer Oldie-Band war??
...dass ich 5 Jahre lang im Spirit gekellnert habe??
...dass ich beim einschlafen absolute Ruhe brauche??
...dass ich, wenn ich eine Elster sehe, immer eine zweite suche? Denn meine Schwester sagte mir mal, dass es Pech bringe, wenn man nur eine allein sehen würde...Danke :D
...dass ich nach 2 Wochen Führerschein, einen Unfall auf der Autobahn hatte?? (keiner hat sich verletzt)
...dass ich Hängeschränke, Lampen und Co. auch allein anbringen kann?? :-P
...dass ich mir Witze nicht merken kann??
...dass ich das Buch "das Parfüm" schon 3 mal gelesen habe?
...dass ich nicht auf Waschlappen beißen kann? :D
...dass ich allen noch einen guten Rutsch ins neue Jahr wünsche und es für alle ein super Jahr 2013 wird?


Bis zum nächsten Jahr - Gravefruit Garden ☺



Mittwoch, 19. Dezember 2012

Jede Träne


Gerade gefunden. Ich mag dieses Gedicht. Es fand sogar schon einmal Verwendung :-)
Klickst du - Hörst du!


Jede Träne die dir fiel,
von rosig zarten Wangen,
sprach von dem Verlangen,
von der Liebe, dem Gefühl,
welches keine Worte braucht,
dich beherrscht und wohlig trägt,
dich verzaubert, dich bewegt,
deine Welt in Rosa taucht.

Jede Träne die dir glitt,
und unbemerkt ganz leis’ verschwand,
war der Liebe tiefster Schnitt,
jede Träne war ein stilles Wort,
und leider nicht an mich gesandt,
blieb ungehört und ist nun fort.

Gravefruit Garden



Montag, 17. Dezember 2012

Und schon ist ein Jahr geschafft :-)

Juhuuu - Juhuuuu!!!!
Und zwar möchte ich mir selbst gratulieren, denn mittlerweile ist es wieder 1 ganzes Jahr her, dass ich keinen Glimmstengel angefasst habe :-) Ich freue mich darüber!
Zu unserer Hochzeit hatte ich ja quasi einen kurzen Aussetzer und hatte vor lauter Aufregung wieder angefangen. Dann ca. 1 Woche vor Weihnachten, 2011, habe ich es einfach wieder gelassen. Es fiel mir auch garnicht so schwer wie beim 1. Mal. Und schwupp, schon wieder 1 Jahr rum und Nichtraucher geblieben. *mir auf die schulter klopf*
Wenn ich dieses Rauchintermezzo nicht gehabt hätte, würde ich im März 2013 schon bereits 3 Jahre NR sein *tztz*

Gelegentlich überkommt es mich aber noch, wo ich denke: "Hmmmm, jetzt eine rauchen" Doch dann denke ich daran, wie sehr man dann nach Qualm stinkt und an all die anderen Dinge, die mit Rauchen einhergehen können. Und schon reichts mir!

Ich habe 18 Jahre lang geraucht. Furchtbar! Und dabei werde ich erst 34. Viel zu viel.
Ich finde, ich habe durch mein NR viel gewonnen und fühle mich wirklich besser. :-)
Und ich denke, jeder kann das schaffen, man muss es nur wirklich wollen ;-)

Statt Kippe - lieber ein Eis bei der Kuhbar <3

Sonntag, 16. Dezember 2012

Weihnachtszeit - bei uns

Diese Woche war es mir wichtig mal nicht kurz vor knapp aufzustehen. Somit hatte ich eine entspannte Woche, obwohl ich 1 1/2 Stunden eher aufgestanden bin.
Ich konnte morgens duschen gehen, in Ruhe Kaffee trinken und etwas aufräumen.

Heute hat mich ein besonders schöner Morgen begrüßt :-)



Mittlerweile hat sich das Feuer in tristes Grau gewandelt..naja, aber wir hatten die letzten Tage wirklich super Wetter ♥

Heute habe ich beschlossen ein bisschen weihnachtlich zu dekorieren. Vor allem im Kinderzimmer den Jahreszeitenast. Bisher sah er so aus:


Nun sieht unser Ast so aus:
Sieht ein bisschen merkwürdig aus o_O

Heute morgen habe ich mir erstmal eine Vanille-Zimt-Duftlampe angemacht. Und zum Kaffee trinken die Weihnachtstasse hervorgeholt :D



Gebacken wurde auch schon fleißig. Die Kinder fanden es toll. Sie hatten freies Spiel in meiner Küche. Dementsprechend sah es hinterher auch aus :D

Und so sah nur der Tisch aus :-)

Die Minimaus durfte auch Kekse mit Zuckerguss bemalen, fand sie toll ♥

Heute am 3. Advent haben wir mal ein "dekadentes" Frühstück gehabt. Und dazu noch ein sehr spätes, 11 Uhr, um genau zu sein. Immerhin war es noch am Vormittag!


Mein toller Advents"kranz". der besonders viel Aufmerksamkeit vom kleinsten Mitbewohner hier bekommt. *rupf - rupf*

Nun sind es nur noch 8 Tage bis Weihnachten Das größte Kind ist schon ganz aufgeregt und springt durch die Wohnung und teilt mir sehr oft mit, was sie sich nicht alles wünscht und ehrlich gesagt, habe ich das Geschenke kaufen bisher verdrängt. Doch so langsam wird es wohl Zeit. Ich habe jetzt schon angst davor :D
Nächste Woche werde ich mich wohl mal morgens in die Stadt wagen und hoffen, dass es um diese Uhrzeit noch nicht beängstigend voll sein wird.

Und irgendwie geht in der ganzen Weihnachtshektik unter, dass auch schon bald wieder das nächste Jahr um ist. Schon wieder ein Jahr um. 2013 klopft an.
Ich werde erst 34, doch für mich ziehen jetzt schon die Jahre dahin wie im Fluge.
Ach ja....Geburtstag :-) Den vergesse ich auch immer, dabei ist der auch genau heute in 1 Monat :-)
Genug der Schwafelei....es ist Sonntag, ab auf die Couch!!!

Mittwoch, 12. Dezember 2012

Es schneit, es schneit. Kommt alle aus dem Haus :-)

Wir haben das Wetter heute genutzt und sind mit unserem Schlitten einmal um den Phönixsee gestapft, bzw. gefahren :-)

Die Minimaus fand es zuerst sehr aufregend...doch nach einer Weile Schlitten fahren und immer wieder Schnee im Gesicht, wurde es ihr dann doch zu viel^^

Dennoch Schneelandschaften sind immer wieder hübsch anzusehen!











Und das nächste Mal, möchte ich mit dem Schlitten gezogen werden :D

Montag, 10. Dezember 2012

Winterzauber in Hörde

Am vergangenen Wochenende gab es hier bei uns in Hörde den sogenannten "Winterzauber". Hab ich auch nur durch Zufall erfahren.
Und leider hatte ich auch nur mein Handy dabei,  um wenigstens ein bisschen von dem einzufangen.





Die ganze Hörder City wurde bunt ausgeleuchtet. Ich fand das wirklich sehr hübsch ♥
Am See gab es auch einen kleinen Weihnachtsmarkt, Live-Musik und für die Kinder einen aufgeschütteten Schneeberg :-) Bei uns kam es ja immer noch nicht wirklich zu richtigem Schneefall. Überall in Deutschland scheint Schnee zu liegen, nur hier nicht :D

Den Weihnachtsmarkt haben wir am Freitag auch kurz besucht. Unsere kleine Minimaus hatte viel Spaß im Kinderkarussell :-)