Dienstag, 31. Januar 2012

Kinder? ja, hab ich :-)

Und zwar die tollsten ;-) Was natürlich nahezu jede Mama sagen wird. Und das ist auch gut so.

Für mich sind meine Große und meine Kleine ganz großartige Menschen und ganz speziell auf ihre Art und Weise.

Meine Große:



Meine Minimaus:



In Zukunft kann es passieren, dass uns was interessantes passiert und ich dieses dann evtl. in meinem Blog posten werde!!
So wie letzten Freitag....
Morgens um viertel vor 10. Das Telefon klingelt. Das Handy klingelt. Ich gehe nicht ran, weil die Minimaus gerade dabei ist, auf meinem Arm einzuschlafen.
Kurze Zeit später wieder klingeln beide Telefone....hm, das ist komisch. Ich bringe die Minimaus ins Bett. Dann, schon wieder Telefon. Oh oh, denke ich. Jetzt renne ich zum Telefon und nehme die Minimaus doch wieder aus dem Bett.
Es ist der Papa der Großen: "Wir fahren ins Krankenhaus. Marie muss an der Nase genäht werden."
WAS? An der Nase? Man man man....
Ich ziehe mich schnell an, packe das Kind ein und wir düsen in die Kinderklinik.
Ergebnis: Platzwunde an der Nase, welche mit 3 Stichen genäht werden musste. Zum Glück war sie nicht gebrochen. Wirklich Glück gehabt. man, die muss sich aber auch doof lang gemacht haben^^
Dennoch, die Große war super tapfer!!!!!
Am Freitag werden die Fäden gezogen. Bin gespannt wie es dann aussieht. Habe etwas angst, dass die narbe zu auffällig sein könnte :-/

Hier ein Eindruck

                                                                 

Nich so fein..... :-(

Die Minimaus entspannt sich derweil

Kommentare:

  1. Ohje, das sieht ja aus. Gute Besserung!

    AntwortenLöschen
  2. Ja, schrecklich! Morgen kommen die Fäden raus. Ich bin gespannt :-)

    AntwortenLöschen